Bienenstichkuchen aus Thüringen

geht los

Moderator: Moderator -Kreativküche

Antworten
D[i]rk
Site Admin
Beiträge: 11
Registriert: 28. Jan 2018, 12:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Meckpomm

Bienenstichkuchen aus Thüringen

Beitrag von D[i]rk » 6. Mai 2018, 12:51

Bienenstichkuchen aus Thüringen

Von einer Tasse Milch einen Hefeteig ansetzen, etwas Zucker und Butter dazu.

Für ein Blech:
Ø 1 Pfund Mehl
Ø 1 Würfel Hefe
Ø 150 g Butter
Ø 2-3 Esslöffel Zucker

Belag:
Ø 200 g Mandeln
Ø 250 g Butter
Ø 200 g Zucker

Butter und Zucker aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die gehackten Mandeln dazu, etwas auskühlen lassen, danach auf den Hefekuchen gleichmäßig verstreichen, im vorgeheizten Backofen bei 170° 20-25 min backen, goldbraun muß es aussehen.
:roll: ich sehe alles und jeden :roll:

Antworten